Home: www.MagdalenMaryPemberton.de

This homepage is partly in German. If you require further info or help in English, just contact me!

Bitte kontaktieren Sie mich wenn Sie weitere Info auf Deutsch brauchen!

Beinvegni sin mia pagina!
Jeu discourel bugen romontsch!

_______________________________
_______________________________


MAGGIE PEMBERTON
_______________________________
_______________________________

INTERNATIONAL
NETWORKING
_______________________________
_______________________________

Dear Readers,
Due to difficulties with the connection there may be phases when I cannot update this page!

Lieber Leser,
aufgrund WLAN-Störungen gibt es manchmal Phasen, wo ich die Homepage nicht updaten kann!

Homepage
under
reconstruction!

Viennese Highlights:

Wien im Rosenstolz
23.-29. Mai, Theater am Spittelberg
www.rosenstolz.at


Lange Nacht der Kirchen
24. Mai www.langenachtderkirchen.at

Schrammel.Klang.Festival
5.-7.- Juli, Litschau
www.schrammelklang.at

Orgelkonzerte
mit u.a. Péter Szeles
Täglich -
www.peterskirche.at

Roland Sulzer, Peter Havlicek u.a.
"Wiener Halbwelten"
regelmäßig im Café Pruckel

www.peterhavlicek.at

Walter Gaidos und Gäste
jeden 2. Dienstag im Monat

www.gaidosumdrei.at


Café Bellaria - Montag Liederabend!
www.cafebellaria.at

Villlon Weinkeller: www.villon.at

- Die Schweizer Lyrik -
Veduten I-V
Lyrische Impressionen der Schweizer Reisen 2011-2015
von
Magdalen Mary Pemberton
EUR 10
Erhältlich im Buchhandel
oder bei:
www.orellfuessli.ch
www.thalia.de
www.thalia.at

Magdalen Mary Pemberton
- mit Armin Becker
an der Stockwerk
®-Orgel

NEU!
Die neuen Lyriksammlungen
Veduten VI und VII
2016 und 2017
sind auf dieser Homepage
in der linken Spalte!
Die Veduten VIII erscheinen
hier in Kürze!

- in Luzern mit
Dampferfrüünd-Käppi

Tricia Leonard
Jazz & Blues

_____________________________
_____________________________
meine
Empfehlungen

für Details zu Events
bitte weiterscrollen!
_____________________________
_____________________________

Musikantiquariat Lauermann
Friedrich-Kaiser-Gasse 1 - bitte vorher
anrufen: 0043 699 1268 1928


Das Semmering-Buch sommerfrischeamsemmering.wg.vu

Auftritte, Künstler und mehr www.daswienerlied.at

Erich Zib und Radio Wienerlied und:
DDSG Wienerlied Donau-Schifffahrt
jeden Donnerstag bis 19. Dez! Tickets:

www.radiowienerlied.at


Jaroslav Tuma
Münchner Dom

Armin Becker
Orgelkonzerte

Swiss Highlights:

Heirassa-Festival, Weggis
11.-14. Juni
www.heirassa-festival.ch

Hofkirche Luzern: Orgelsommer
16. Juli - 17. September
www.hoforgel-luzern.ch


IGEHO, Basel
16.-20. November
www.igeho.ch



Peter Szeles
Michaelskirche

D.S. Unterwalden
Vierwaldstättersee - Lake Lucerne
Photo: M. Pemberton, Juli 2011

                      * MUNICH * EVENT-EMPFEHLUNGEN *

ÜBERSICHT:
- Ausstellungen und Konzertreihen
- Einzeltermine
- München zum Geniessen und regelmäßige Events
- Spezial-Empfehlungen


Reihen:

"Orgelmusik bei Kerzenschein" und "Orgelvesper"
Verschiedene Termine durch das ganze Jahr. Eintritt frei
Mit u.a. KMD Klaus Geitner
Himmelfahrtskirche, Kidlerstraße 15, U3/6 Implerstraße/Harras / www.himmelfahrtskirche-musik.de

Orgelkonzerte im Münchner Dom 2019 - 25. Jahre Jann-Domorgel
3. Juli - 18. September
Mit u.a. Domorganist Msgr. Hans Leitner
24. Juli: Prof. Jaroslav Tuma (Prag)
Dom zu Unserer Lieben Frau / www.muenchner-dom.de / www.hans-leitner.de / www.jaroslavtuma.cz

Einzeltermine:

"Michaelskonzert" mit Münchner Organisten
Mittwoch, 1. Mai, 20:00. Eintritt frei
Mit Péter Szeles, Tobias Frank und Michael Leyk. Werke von Bach, Buxtehude, Vierne, Satie u.a.
Das Konzert wird auf eine Videoleinwand in den Kirchenraum übertragen
Jesuitenkirche St. Michael, Neuhauser Straße 6 / www.st-michael-muenchen.de / s. a. die Artist Pages auf dieser Homepage!

Vortrag und Konzert zu Albert Schweitzer

Freitag 10. Mai, 19:00. Eintritt frei
Vortrag: Dr. Wolf Kalipp, Orgel: Armin Becker. Werke von Bach, Franck (Choral Nr. 1 in E-Dur) und Helmschrott (Réflexion et lumière - Hommage à Albert Schweitzer)
Orgelmatinée Armin Becker "Bach und Albert Schweitzer"

Sonntag, 12. Mai, 11:30. Eintritt frei
Werke von Bach, Max Drischner und Harald Heilmann
Wie kaum eine andere Persönlichkeit des 20. Jahrhunderts hat Albert Schweitzer auf ganz unterschiedlichen Gebieten Bedeutendes geleistet: internationale Anerkennung wurde ihm nicht nur als Mediziner und Gründer des Urwaldhospitals in Lambaréné zuteil, sondern auch als Theologe, Philosoph, Musikwissenschaftler und Organist, v.a. als einflussreicher Bach-Interpret. Vor 90 Jahren, am 15. Mai 1929, gab er ein Orgelkonzert in der alten Matthäuskirche, die bis 1938 auf der Sonnenstraße unweit des Stachus stand. An dieses denkwürdige Ereignis wird am Wochenende vom 10. bis 12. Mai mit zwei Veranstaltungen in der Münchner Matthäuskirche erinnert.
Am Freitag, den 10. Mai, um 19 Uhr, findet ein Vortrag mit Orgelkonzert statt. Der renommierte Musikwissenschaftler und Kulturphilosoph Dr. Wolf Kalipp (Soest), langjähriger Dozent an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover und Mitglied der "Association Internationale Albert Schweitzer Lambaréné" wird mit Bildprojektionen und seltenen Originaltondokumenten zum Wirken Albert Schweitzers und zu seiner Bedeutung als Konzertorganist referieren. Wolf Kalipp wird dabei nicht nur über grundsätzliche Aspekte der Arbeit des berühmten Nobelpreisträgers sprechen, sondern auch einige interessante Details über Schweitzers Beurteilung der Münchner Orgel und über das Echo, das sein Konzert in der lokalen Presse gefunden hat, zutage fördern. Armin Becker umrahmt den Vortrag mit Werken von Bach und César Franck, die Schweitzer 1929 in München spielte, sowie mit einer Hommage an den Grand Docteur, "Réflexion et lumière", aus der Feder des Münchner Komponisten Robert M. Helmschrott.
Die Orgelmatinée am Sonntag, den 12. Mai, um 11.30 Uhr, ist ebenfalls Albert Schweitzer gewidmet. Armin Becker spielt zwei weitere Werke aus Schweitzers historischem Münchner Programm, Bachs Praeludium und Fuge in G-Dur und die Canzona in d-moll, Praeludium und Fuge in a-moll von dem mit Albert Schweitzer befreundeten Max Drischner, sowie das "Dyogramm" von Harald Heilmann, ein zu Schweitzers Geburtstag geschriebenes B-A-C-H-Werk, das zugleich die Tonbuchstaben Schweitzers, A-S-C-H, verarbeitet.

St. Matthäus München, Sendlinger Tor / www.stmatthaeus.de / s. a. die Artist Pages auf dieser Homepage!

"Schokolade ...!" mit Aribert Nikolai, Orgel

Samstag, 11. Mai, 17:00. Eintritt frei. Spenden erbeten
„Schokolade ist Glück, das man essen kann!" (Ursula Kohaupt)
Unter diesem Motto findet in der Kapernaumkirche am Lerchenauer See ein ganz besonderes Orgelkonzert zum Muttertag statt.

Aribert Nikolai (Orgel) und Dietrich Klinge (Moderation) präsentieren heitere und beschwingte Orgelwerke aus drei Jahrhunderten. Neben bekannten und unbekannten Orgelwerken und der ein oder anderen unterhaltsamen Anekdote zur Musik und Komponisten gibt es vor allem was zu schmecken! Zu jedem Orgelstück wird ein Stück Schokolade, sozusagen ein Stück Glück gereicht werden. Zwei Sinne vereinen sich und machen bekanntes neu erfahrbar. Knackig – zartbitter – fruchtig – luftig und leicht... Erleben sie ihre Lieblingsschokokade in einer völlig neuen Art und Weise und holen sie sich ein Stück Glück in einem höchst ungewöhnlichen und abwechslungsreichen  Orgelprogramm. Also, Lust auf Genuss?
Im Anschluss Autoren-Lesung mit Maria Nikolai aus ihrem Roman "Die Schokoladenvilla".

Eine Veranstaltung des Fördervereins "Gemeinschaft braucht Räume e.V."
Kapernaumkirche am Lerchenauersee / www.kapernaum-bethanien.de


Ökumenisches Abendkonzert

Sonntag, 19. Mai, 19:30. Eintritt frei
Hören, Gehorsam, Schweigen, Demut, das rechte Maß, Freude, Liebe, so die "sieben geistlichen Künste" des hl. Benedikt. Diesen Prinzipien christlichen Zusammen-lebens widmet sich die Komposition "Die sieben geistlichen Künste" von Natalie Parisot. Außerdem wird die "Missa Solaris" - eine ökumenische Messvertonung - des ebenfalls zeitgenössischen Komponisten Christian Pfarr zu hören sein. Zwei bemerkenswerte Werke ökumenischer Kirchenmusik mit außergewöhnlichen Besetzungen und Anklängen an Filmmusiken (u.a. "Eine fabelhafte Welt der Amelie") und symphonischen Jazz ("Ein Amerikaner in Paris") versprechen ein außergewöhnliches Hörerlebnis.

Kapernaumkirche am Lerchenauersee / www.kapernaum-bethanien.de

GEA Quiz Night with Quizmaster Malcolm Phillips

Samstag, 25. Mai, 19:00. Eintritt frei
The questions are in English!
Zum Wilden Mann, Anzinger Straße 40 / https:gea-muc.de / www.englishwithmalcolm.de

"Michaelskonzert" mit Roman Hauser (Wien), Orgel
Mittwoch, 6. Juni, 20:00. Eintritt frei
Werke von Pierné, Vierne, Duruflé und Alain
Das Konzert wird auf eine Videoleinwand in den Kirchenraum übertragen
Jesuitenkirche St. Michael, Neuhauser Straße 6 / www.st-michael-muenchen.de

München zum Genießen:

- Auer Dulten 2019
"Mai" Dult: 27. April - 5. Mai
"Jakobi" Dult: 27. Juli - 4. August
"Kirchweih" Dult: 19.-27. Oktober
www.auerdult.de

- Feste 2019 - siehe auch: www.muenchner-schausteller-verein.de
55. Frühlingsfest: 26. April - 12. Mai
186. Oktoberfest: 21. September - 6. Oktober www.oktoberfest.de / www.oide-wiesn.de
Tollwood Sommerfestival: 26. Juni - 21. Juli / s.a. Tollwood Winterfestival www.tollwood.de
"IMPARK" - Olympiapark Sommerfest: 25. Juli - 18. August www.impark.de
861. Stadtgeburtstag: 15. und 16. Juni
61. Magdalenenfest im Hirschgarten: 6.-21. Juli
Pfälzer Weinfest im Kaiserhof der Residenz: 26. Juli - 4. August www.vj-wein.de
Streetlife Festival: 25. und 26. Mai www.streetlife-festival.de
Christkindlmärkte im Advent: ab 27. November www.christkindlmarkt-muenchen.de

Regelmäßig und immer empfehlenswert:

Führungen "Münchner Schatzsuche" Anette Spieldiener und Michael Weiser
"Bunt wie ein Regenbogen ist unser Themenspektrum!"
https://muenchnerschatzsuche/de
Führungen mit Elvira Bittner (Deutsch, Englisch, Italienisch, Niederländisch)
Zum Beispiel; "Viktualienmarkt - der Bauch Münchens", "Spuren jüdischen Lebens in München", "Orte des Glaubens", "Bierführung" ...
www.ellis-stadtfuehrungen-muenchen.de
Literaturlesungen im Lesecafé Schillo Verlag
Antiquariat, Buchhandlung, (Lese-)Café und Verlag im Münchner Westend
Ligsalzstraße 13 / www.schillo-verlag.de
Ausstellungen im Kunstpavillon
Im Alten Botanischen Garten
www.kunstpavillon.org

Spezial-Empfehlungen:

"RETRO & VINTAGE" von und mit Tricia Leonard, Jazz und Blues Sängerin
Öffnungszeiten: in der Regel Di-Fr 14-18; Sa 12-16
Tricia schreibt: Wenn Sie mich durch meinen vielen Jahren bei Antikmessen & Märkten kennen, wissen Sie schon was auf Sie wartet. An diejenige, die mich nur durch Musik kennen, kann ich nur sagen, dass der Laden wie die Musik ist ...
Baaderstraße 53, 80469 Muenchen / www.tricialeonard.com / www.retro-vintage.de

Ungarisches Geschäft  "PAPRIKA HAUS" mit Imbiss, Kaffee und Lebensmittel
Am Viktualienmarkt! Dienstag bis Samstag
Take home real paprika and sausage, special jams or heavenly wines. Speak English, German ... or brush up your Hungarian. This is a really hot tip ...
Das "Paprika Haus" Marktstand: Viktualienmarkt Sektor VI, gegenüber Dehner Zoo, Frauenstraße 10 / www.paprikahaus.jimdo.com

************************************************************